Logo_BBS-200-219.jpg
   
  • images/slideshow-mitte/1.jpg
  • images/slideshow-mitte/10.jpg
  • images/slideshow-mitte/2.jpg
  • images/slideshow-mitte/3.jpg
  • images/slideshow-mitte/4.jpg
  • images/slideshow-mitte/5.jpg
  • images/slideshow-mitte/6.jpg
  • images/slideshow-mitte/7.jpg
  • images/slideshow-mitte/8.jpg
  • images/slideshow-mitte/9.jpg
  • images/slideshow-mitte/HPIM2579-Kopie.JPG
   
  • images/slideshow-rechts/bild10.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild11.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild12.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild13.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild14.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild15.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild16.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild17.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild18.jpg
  • images/slideshow-rechts/bild19.jpg
   

Terminkalender  

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Nao und Crossroads im Beruflichen Gymnasium

Im Grundkurs und Leistungskurs im Fach Informationsverarbeitung werden im Beruflichen Gymnasium zwei technische Systeme eingesetzt.

1. Der humanoide Roboter NAO

NAO besitzt 2 HD Kameras, 4 Mikrofone, Lautsprecher, 7 Berührungssensoren, Ultraschallsensoren und 25 steuerbaren Gelenke die es ermöglichen, dass NAO sprechen, hören, sehen und gehen kann.

Zur Programmierung steht die spezielle Software "Choregraphe" zur Verfügung. Hier kann man das programmierte Verhalten auch an einem virtuellen Roboter testen, bevor man das Programm Live auf dem Roboter ausführt.

NAO kann aber auch mit Python, Java oder C++ programmiert werden.

 

Bilder des Schülerprojektes „Stein-Schere-Papier“ 

2. Die Ampelsteuerung Crossroads

Crossroads ist eine Simulation eine Kreuzung mit Ampeln und Fußgängerampeln. Als Fußgänger kann man mit Hilfe eine Touchsensors der Ampelsteuerung mitteilen, dass man die Straße überqueren möchte. Außerdem gibt es in der Straße Sensoren, die erkennen, ob ein Auto bei ROT über die Kreuzung fährt. Das Radargerät oben links in der Ecke blitz dann den Autofahrer. Über einen Helligkeitssensor kann die Straßenlaterne ein- und ausgeschaltet werden.

Erstellung einfacher Programme mit Hilfe der Simulationssoftware RoboPro

Testen der Programme an der Ampelsteuerung

Schülerprojekt: "Erstellung einer Simulation für Crossroads" programmiert in Java.